2011

Best-of TEDxBodensee 2011

Bei TEDxBodensee haben 100 Teilnehmer in Überlingen so spannende Redner erlebt wie Andreas Huber von Desertec & dem Club of Rome, „Mr. Nivea“ Rolf Kunisch, den Poetry Slammer Matze B und weitere Redner von Startups, grünen Firmen und sozialen Einrichtungen. Alle Talks wurden auf Video aufgezeichnet, welches Sie per Klick auf den jeweiligen Redner erreichen. …

Best-of TEDxBodensee 2011 Weiterlesen »

Rolf Kunisch, Überlingen

Die Beiersdorf AG ist eines der traditionsreichsten und bekanntesten Unternehmen Deutschlands. Zu ihr gehören so namhafte Marken wie Nivea, Labello oder Tesa. Rolf Kunisch war elf Jahre lang Vorstandsvorsitzender dieses Unternehmens und erzählt bei TEDxBodensee, dass das Leben eine Folge von sehr persönlichen Entscheidungen ist. Nur das zu tun, was andere von einem erwarten – …

Rolf Kunisch, Überlingen Weiterlesen »

Andreas Huber, Desertec Foundation

Andreas Huber ist überall dort mit von der Partie, wo es um Nachhaltigkeit geht: Ökotourismus, nachhaltiges Wirtschaftswachstum, erneuerbare Energien. Er ist Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME und leitet das Büro der DESERTEC Foundation in Hamburg. Bei TEDxBodensee stellt er nichts Geringeres vor als das größte internationale Öko- und Infrastrukturprojekt aller Zeiten, das DESERTEC …

Andreas Huber, Desertec Foundation Weiterlesen »

Max Pohl und Guluma Megersa, Sahay Solar Solutions

„Max Pohl hat sich während seines Masterstudiums an der Zeppelin University Friedrichshafen auf den Bereich soziales Unternehmertum spezialisiert und ist Mitgründer und Geschäftsführer von Sahay Solar. Guluma Megersa, geboren in Äthiopien, ist Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH), absolviert derzeit einen Master im Bereich regenerative Energien an der Universität Kassel und fungiert als technischer Experte bei Sahay Solar. …

Max Pohl und Guluma Megersa, Sahay Solar Solutions Weiterlesen »

Matze B., Poetry Slammer, Kreuzlingen

Matze B. hat Geschichte, deutsche Literatur und Medienwissenschaften studiert – mit Dichten und Denken kennt er sich also bestens aus. Doch seine Karriere als Textvirtuose begann nicht erst mit dem Studium – sein Talent, aus Wörtern Kunst zu schaffen, zeigte sich schon im Alter von 16 Jahren. Anfangs rappte er, rund zehn Jahre später entdeckte …

Matze B., Poetry Slammer, Kreuzlingen Weiterlesen »

Christoph Gräf, Stiftung Liebenau

Wenn Kind sein nicht so einfach ist Christoph Gräf ist Leiter des Bereichs Kinder, Jugend und Familie bei der Stiftung Liebenau, einem Unternehmensverband von Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Stiftung setzt nicht nur im sozialen, sondern auch im ökologischen Bereich auf Nachhaltigkeit und hat damit bereits deutschlandweit auf …

Christoph Gräf, Stiftung Liebenau Weiterlesen »

Karsten Uitz, Simaka, Energiesparen für alle

SIMAKA-Geschäftsführer Karsten Uitz ist kein Unternehmer wie jeder andere. Mit seiner preisgekrönten Firma setzt er neue Standards in der Energie- und Umwelttechnik, insbesondere im Energiesparen: Als Sportler weiß er, wie wichtig Energie ist, als Mensch nimmt er die Folgen für die Umwelt ernst. Dank seiner Ideen und Technologien ist Energiesparen daher für jeden möglich, das …

Karsten Uitz, Simaka, Energiesparen für alle Weiterlesen »

Ingo Mayr-Knoch, DeinBus.de

Alexander Kuhr, Ingo Mayr-Knoch und Christian Janisch sind wohl das, was man erfolgreiche Jungunternehmer nennt: mit einer guten Idee haben sie mal eben eine ganze Branche umgekrempelt, und zwar keine geringere als den deutschen Fernverkehr. Mit ihrer Website DeinBus.de, auf der sich Fahrgemeinschaften für Fernbusse suchen und finden, haben sie eine günstige Alternative zu Bahn&Co …

Ingo Mayr-Knoch, DeinBus.de Weiterlesen »

Klaus Eppele, Fotografie

Klaus Eppele ist ein echtes Multitalent und damit das beste Beispiel dafür, dass man in vielen Bereichen erfolgreich sein kann. Anhand von beeindruckenden Bilder gewährt der erfolgreiche Fotodesigner einen Einblick in seine Arbeit. Da ist es zunächst recht erstaunlich, wenn man erfährt, dass Klaus Eppele eigentlich Diplom-Informatiker ist. Und auch damit ist noch nicht Schluss: …

Klaus Eppele, Fotografie Weiterlesen »