Posts in Verschiedene

Warum es sich lohnt, bei einem TEDxSalon dabei zu sein

Ein Redner steht auf der Bühne, spricht über eine innovative Idee, einen anderen Blickwinkel oder eine neue Technik. Ansonsten ist der Raum still, alle hören ihm – mehr oder weniger – aufmerksam zu. Nach spätestens 20 Minuten wird der Sprecher mit Applaus verabschiedet, auf eine kurzen Moderation folgt der nächste. In der Kaffeepause oder beim Sektempfang danach tauschen sich die Zuhörer über die Talks, die darin besprochenen Themen oder was ihnen selbst dazu einfällt aus. Der ein- oder andere geht auf einen der Redner zu, lobt ihn oder sie und stellt ein paar Fragen, die der Talk aufgeworfen hat.

Im Zentrum der Berichte, welche die Partner, Freunde und Bekannten der Anwesenden in den folgenden Tagen zu hören bekommen werden, stehen wahrscheinlich die Talks. Die Ideen, die Ideenfinder und wie überzeugend beide klangen. Möglicherweise hat der Talk den Berichtenden sogar zu eigenem Umdenken oder einem eigenen Talk inspiriert, also durchaus etwas erreicht und vielleicht sogar etwas zum Guten verändert.

Wenn man hingegen die Besucher eines TEDxSalons um einen Bericht bitten würde, stünde in dessen Fokus vermutlich viel mehr das Gespräch, welches im „Standard TEDx Format“ eher in den Pausen stattfindet. Denn dieses ist das Zentrum des Salons. Die Talks dienen hier nur als Impuls, welcher die spätere Diskussionsrunde anstoßen soll. Wie genau diese gestaltet ist, hängt von Thema des Talks und Anzahl der Besucher ab, die Gestaltung dient allerdings vor allem dazu, überhaupt eine Diskussion zu entfachen.
Worum es eher geht, ist, sich in einer mehr oder weniger geführten Art und Weise über ein kontroverses Thema des Weltgeschehens zu unterhalten, eigene Gedanken oder Erfahrungen rund um dieses Thema auszutauschen und sich von anderen Gesprächsteilnehmern auf derselben Augenhöhe inspirieren zu lassen. Genau wie bei herkömmlichen TEDx Veranstaltungen kann es hier schnell mal passieren, dass der eigene Horizont erweitert wird, oder man den eigenen Standpunkt zu einer bestimmten Meinung im Anschluss verschiebt. Die Besonderheit beim Salonformat ist eben, dass man selbst viel aktiver werden kann – und auch soll!

Bei den beiden TEDx Bodensee Salons, die wir bisher veranstalten durften hat sich diese Grundidee wunderbar umsetzen lassen. Und das, obwohl sowohl beim Salon an der Akademie für Führungskräfte in Überlingen, als auch an der HTWG Konstanz Menschen der unterschiedlichsten Alters- und Berufsgruppen zusammenkamen.

An beiden Abenden wurde viel über die gemeinsam gesehenen Talks und deren Bedeutung für unser Leben diskutiert, viel mehr noch aber wurden persönliche Erfahrung rund um die Themen ausgetauscht oder ganz einfach so erzählt, nachgefragt und gelacht.
Wer also eine bunt gemischte Gruppe voller aufgeschlossener und interessanter Menschen sucht und sich gerne über tiefsinnigeres als die üblichen Smalltalk – Themen unterhält, ist bei dem nächsten TEDx Salon auf jeden Fall gut aufgehoben.

Die TEDxBodenseeSalons in 2018
16.5. zu Gast bei der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft in Überlingen, direkt am See.
7.6. zu Gast bei der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) in Konstanz, direkt am See organisiert vom Bodenseezentrum Innovation 4.0 und Bodenseemittelstand 4.0.

Der nächste TEDxBodenseeSalon findet am 22.8.2018 im Startup- und Innovationszentrum Startfeld St. Gallen statt (Tickets).