TEDxBodensee Talks 2014

Kurswechsel - regionale Ansätze gegen den Klimawandel

Es hat mit Pionieren zu tun. Und mit Technologie. Es ist ein Stück Friedrichshafen und gleichzeitig ein Stück Weltgeschichte. Die Architektur, welche Schmuckstücke beherbergt, ist selbst ein Schmuckstück besonderer Art, dass beim Besuch beflügelt. Das alles sind nur ein paar der Gründe, warum wir uns in diesem Jahr darauf freuen, mit „TEDxBodensee – Kurswechsel“ zu Gast im Dornier Museum sein zu dürfen.

Weil TEDxBodensee Non-Profit ist und ehrenamtlich organisiert wird, steht alleine der Wunsch, spannende Ideen aus der Region zu teilen, im Vordergrund. Mit unserem diesjährigen Motto „Kurswechsel“ möchten wir uns auf die Spuren der Veränderung im Bodenseeraum begeben. Auch Dornier stand für Kurswechsel, Veränderung und eine faszinierende Zeit, die noch heute im Dornier Museum reflektiert, ausgestellt und gelebt wird.

Wir freuen uns, mit dem Dornier Museum nicht nur eine einzigartige Location in der Umgebung, sondern auch einen Unterstützer gefunden zu haben. Ein Besuch lohnt sich immer. Wer das Museum in einer einmaligen Verbindung mit TEDxBodensee erleben möchte, ist herzlich dazu eingeladen, am Freitag, den 20. Juni 2014 an einer Wissensreise der besonderen Art teilzunehmen. Garantiert lokal.

Weitere Informationen zum Museum: www.dorniermuseum.de

Dornier Museum Friedrichsafen_Holzherr Hubschrauber Bell UH -1Ddorniermuseum friedrichshafen
Fotos von links nach rechts:
Dornier Museum Friedrichshafen. Copyright: Dornier Museum Friedrichshafen. Foto: Fabian Holzherr.
Hubschrauber Bell UH -1D. Copyright: Dornier Museum Friedrichshafen.
Do X in der Museumsbox. Copyright: Dornier Museum Friedrichshafen. Foto: Helmut Scham.

 


Fritz Günther – der Zeppelin unterwegs im Klimaschutz – Talk ansehen

TEDxBodensee - Günther ZeppelinZeppeline sind eine eigene faszinierende Welt. Sie sind gleichzeitig nostalgisch und hochmodern und kommen im Klimaschutz ebenso zum Einsatz wie im Tourismus. Der Flugbetriebsleiter und Chef-Testpilot der ZLT Zeppelin Luftschifftechnik, Fritz Günther, der sich seit über 20 Jahren beruflich mit „leichter als Luft-Technologie“ beschäftigt, berichtet in seinem Talk über die Einsatzmöglichkeiten des Zeppelin NT im Allgemeinen – und über seinen Einsatz im Rahmen des weltweit einzigartigen EU-Klimaforschungsprojekts PEGASOS im letzten Jahr. Das Forschungszentrum Jülich untersucht im PEGASOS-Projekt durch Messungen vom Luftschiff aus, wie Maßnahmen zur Luftreinhaltung zum Klimaschutz beitragen. Talk von Fritz Günther ansehen

Christian Schaffrin – die Zusammenhänge des System Erde – Talk ansehen

TEDxBodensee - SchaffrinAls Professor an der HTWG Konstanz hat Christian Schaffrin schon Ende der 80er Jahre zusammen mit Studierenden das erste Solarboot der Welt am See entwickelt und gebaut. In seinen Vorlesungen hat ihn das Thema Nachhaltigkeit seither begleitet. Mit seinem Talk zeigt er auf, dass der Klimawandel durch Zusammenhänge bestimmt wird, die weit größer sind, als wir es uns normalerweise vorstellen. Als Gesellschaft prägt uns das Thema mehr, als wir allgemein wahrnehmen. Talk von Christian Schaffrin ansehen

Roland Burkhardt – Photovoltaik Pionier vom See – Talk ansehen

TEDxBodensee - BurkhardtWenn es um Solarenergie geht, ist Roland Burkhardt Überzeugungstäter. Bereits an der Universität forschte er früh im Bereich Photovoltaik. Auf der Basis seiner Forschungsergebnisse gründete er Anfang der 90er Jahre sein Unternehmen Sunways am Bodensee. Die steigende Nachfrage im Rahmen der Energiewende und der Bemühungen um Fortschritte im Klimaschutz hat das Wachstum der Firma vorangetrieben. Mit zunehmender Größe wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Er hat mit europäischen und später mit chinesischen Eignern und Führungskräften zusammengearbeitet. Heute steht er vor einem Neustart, selbstverständlich im PV-Bereich. Talk von Roland Burkhardt ansehen

Shoko Hara & Paul Brenner – die Kraft des Designs – Talk ansehen

TEDxBodensee - Hara & BrennerShoko Hara und Paul Brenner haben als Studierende in Ravensburg mit ihrem Trickfilm „Abita“ über die Fukushima Folgen den „Yellow Oscar“ erhalten. Der Trickfilm zeigt die unmittelbaren Auswirkungen bei einem Kind durch die Katastrophe in Japan. Mit ihrem Talk wollen sie vermitteln, wie Designer zur Nachhaltigkeit beitragen können. Talk von Shoko Hara und Paul Brenner ansehen

Tobias Beck & Rudolf Lehn – Schüler, Zukunft und Motivation – Talk ansehen

TEDxBodensee - BeckFür ein gutes Nationalteam brauchen wir die Regionalligen, die Bezirksspieler, die dritten und zweiten Bundesligen. Ähnlich sieht es auch in der Zukunft rund um die Forschung zum Klimawandel aus. Die zukünftige Forschung zum Klimawandel braucht Personen, die Eigeninitiative zeigen, um neue Wege für den Klimawandel zu finden. Dies beginnt schon heute bei der Förderung von Schülern, um diese zu neugierigen Menschen mit eigenen Ideen zu machen, die darauf vertrauen, Lösungen zu finden. Tobias Beck ist Jugend-Forscht-Lehrer und designierter Leiter des Schülerforschungszentrum in Bad Saulgau und steht täglich vor der Herausforderung, das Interesse für Themen wie den Klimawandel in die Kinderzimmer zu holen. Talk von Tobias Beck & Rudolf Lehn ansehen

Torben Götz – Startup mit Öko Gourmet Fastfood – Talk ansehen

TEDxBodensee - GötzTorben Götz gründete letztes Jahr zusammen mit Maria Cervantes und drei weiteren Gründern den ersten Bio-Liefer- und Bio-Cateringservice in Konstanz. VIDA strebt ein komplett nachhaltiges Konzept an: von der Verwendung von regional und saisonalen Lebensmitteln bis hin zur Lieferung mit Elektroautos. Ganz getreu dem Motto: Eat Different. Einer neuer Blick auf Nachhaltigkeit am Bodensee. Talk von Torben Götz ansehen

Thomas Teichmann – Bienen machen Schule – Talk ansehen

TEDxBodensee - TeichmannDer Film “More than Honey” hat die Welt bewegt und vielen Menschen deutlich gemacht, wie wichtig Bienen für uns Menschen sind. Sie sind leistungsfähige Werker im Gleichgewicht der Natur, auch für unsere Nahrungsmittel. Thomas Teichmann hat an der Camphill Schule in Brachenreute ein eigenes und ganz besonderes Bienenprojekt auf den Weg gebracht. Zusammen mit seinen Schülern informiert und begeistert er zugleich für Bienen und die Imkerei. Die Gruppe baut Bienenschaukästen in verschiedenen Schulen auf, in denen die Entwicklung der Bienenkönigin und ihres Bienenvolkes täglich nachvollzogen werden kann. Die beteiligten geistig behinderten Schüler der Camphill Schule erfahren durch den Austausch mit anderen Schulklassen aller Schularten im Projekt gleichzeitig eine neue Welt und wachsen als Menschen. Talk von Thomas Teichmann ansehen

Karl-Ulrich Schaible – Im Alleingang die Weltrettung organisieren – Talk ansehen

TEDxBodensee - SchaibleMan müsste etwas tun”, sagte sich Karl-Ulrich Schaible. Und tat etwas. Er organisierte 2011 zum 25. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl die Reihe „Energievisionen“ zum ersten Mal. Was als einmaliges Projekt begonnen hat, ist inzwischen in Konstanz eine etablierte Veranstaltungsreihe mit einem stattlichen Programm. Sein jährlich erscheinendes Programmheft zeigt sowohl eigene Veranstaltungen, als auch thematisch passende Termine anderer Organisatoren. Schaible liefert so einem interessierten Publikum eine Anlaufstelle: für Teilnehmende und für Organisatoren – und bringt Menschen zusammen, die etwas gegen den Klimawandel tun möchten. Talk von Ulrich Schaible ansehen