Ideas worth spreading

Unabhängig organisiertes regionales TED Event am Bodensee

Ideen am See

Regionale Konferenz für Technologie, Entertainment und Design – So vielfältig wie die Regionen um den Bodensee sind die Menschen, ihre Ideen und Projekte, die am See ihre Heimat haben. TEDxBodensee zeigt diese regionalen Ideen, nach dem TED Motto: „ideas worth spreading“.

TEDxBodensee in Zahlen

Seit den ersten Ideen hat ein wechselndes Team ehrenamtlich viel erreicht – zusammen mit Rednern und Partnern.

41

Redner

2009

erste Ideen

9

Events rund um den See

90.000x

wurden TEDxBodensee Talks angesehen
Unsere Partner

TEDxBodensee wird unterstützt von der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK) mit Fördermittel aus dem Interreg-Programm, dem europäischen Fond für Regionalentwicklung (EFRE/ERDF) – weitere Partner

TEDxBodensee Events


um & auf dem See

Die TEDxBodensee Events finden rund um den Bodensee herum statt. Einmal sogar auf dem See selbst. Der Start war 2009.

2011 – Ideas and Talents

22.10.2011, Kunstakademie Überlingen am Mantelhafen direkt am See, Themen wie Innovation, regenerative Energien und soziale Konzepte erleben – Info >

2013 – Themen am See

31. Mai 2013, Friedrichshafen im „Kiesel“ im Medienhaus k42 (direkt am See) – Info >

2014 – Kurswechsel

20. Juni 2014, Friedrichshafen im Dornier Museum, direkt am Flughafen mit Blick auf die Zeppelin Halle – Info >

2016 – Ernte

18. Juni 2014, Friedrichshafen im „Kiesel“ im Medienhaus k42 (direkt am See) – Info >

2017 – Liquid Borders

16. September 2017, Startfeld St. Gallen – Info >

2018 – beyond borders

16.5.2018, TEDxBodensee Salon, Akademie am See, Überlingen – Info >

2018 – beyond borders

7. Juni 2018, TEDxBodensee Salon in der Hochschule Technik Wirtschaft HTWG Konstanz – Info >

2018 – beyond borders

22.8.18, TEDxBodensee Salon im Startfeld, St. Gallen – Info >

2018 – beyond borders

13.10.21, in internationalem Gewässer, auf der Fähre Euregia zwischen Romanshorn und Friedrichshafen – Best-of Video / Info >

Featured Talk

Entscheidungen treffen – Rolf Kunisch